Dietmar Wischmeyer 2016

Ein äußerst vergnüglicher Kabarettabend mit dem Satiriker in Lagoa
Montag, 06 Juni 2016 | Kultur

Einer der kulturellen Höhepunkte für die deutschsprachige Gemeinde an der Algarve ist der alljährliche deutsche Kabarettabend, zu dem die deutsche Botschaft in Lissabon unterschiedliche Künstler aus der Heimat ins Auditorium der Stadthalle von Lagoa einlädt.

Am 5. Juni 2016 war es wieder soweit, diesmal war die Bühne frei für Dietmar Wischmeyer - Autor, Kolumnist und Satiriker, einem breiteren Fernsehpublikum bekannt aus seinen Gastauftritten in der „Heute Show“, z.B. mit seinem „Logbuch der Bekloppten und Bescheuerten“.

Unter dem Titel ACHTUNG ARTGENOSSE! stellte  Wischmeyer im ersten Teil seiner Lesung das merkwürdige Verhalten einer Reihe von Artgenossen vor, denen jeder von uns schon in der einen oder andere Form begegnet ist. Wer wollte, konnte sich auch selbst darin erkennen. Nach einem Gläschen Sekt in der Pause, diesmal nicht von der Deutschen Bank, sondern von der Rechtsanwaltskanzlei Rathenau in Lagos gesponsort, wurde es im zweiten Teil politisch mit sehr speziellen Portraits bekannter Politiker aus seinem gemeinsam mit Oliver Welke herausgegebenen Buch „Frank Bsirske macht Urlaub auf Krk: Deutsche Helden privat“ - Merkel, Seehofer, Gabriel, von der Leyen, Kraft, Scholz und Wowereit bekamen ihr Fett ab. Unterbrochen wurde diese Politparade von skurrilen Geschichten aus dem „Kleinen Tierfreund“, die das begeisterte Publikum immer wieder zu lautem Lachen hinrissen.

Der sehr unterhaltsame Abend hat sicher nicht nur unsere Erwartungen weit übertroffen. Das sprachliche Repertoire von Dietmar Wischmeyer verriet seine literaturwissenschaftliche Ausbildung und die in vielen verschiedenen Dialekten treffend vorgetragenen Mono- und Dialoge seiner langjährigen Tätigkeit bei Radio ffn. Lang anhaltender Applaus, schallendes Gelächter und laute Zurufe dankten ihm für ein unvergessliches Erlebnis.

Unsere Empfehlungen
Werbung